Referenzen – Schlösser

Schloss AMBRAS Innsbruck, Schloss König von Savoy in Racconigi/Turin und andere haben sich aus guten Gründen für Sockelheizleisten entschieden. Bei alten massiven Mauern und hohen Räumen kommen die einzigartigen und vielfältigen Vorteile der Strahlungsheizung als Sockelheizleisten besonders zur Geltung.

Trockene Mauern, gleichmäßige Temperaturverteilung von Boden bis Decke und optimale Luftfeuchtigkeit sorgen auf Dauer für ein gutes Raumklima und dem Schutz der historischen Bausubstanz. Schimmel und Pilzbelastungen werden durch diese Sockelheizleisten wirksam verhindert.

Forschungsverein Gesundheit und Gebäudeklima
Seestrasse 5, 6091 Götzens, Österreich