Fußbodenheizung

Die Fußbodenheizung ist eine Konvektionsheizung

… und erwärmt die unmittelbar über dem Boden liegende Luftschicht, welche dadurch in eine Inversionslage gerät, denn sie wird konvektiv erwärmt. Dadurch wird diese Luftschicht leichter als die darüber liegende kältere Raumluft. Eine gewisse Zeit lang kann dieser instabile Gleichgewichtszustand gehalten werden, bevor die warme Luft nach oben durchbricht. Dies ermöglicht auch das Aufwirbeln des Bodenstaubs, welcher mit der Konvektion im gesamten Raum verteilt wird. Dadurch treten die offensichtlichen Nachteile einer Fussbodenheizung auch Luftheizung oder Konfektionsheizung genannt, in Erscheinung, was schließlich auch den Einsatz einer Fußbodenheizung in Frage stellt.

Fußbodenheizung

Nachteile – Fußbodenheizung

  • Gesundheitliche Beschwerden bei Krampfadern und erhöhte Fußsohlenbelastung (hohe Unverträglichkeit speziell bei älteren Menschen)
  • kein gutes Raumklima, Luft-Staubbewegung, Staubröllchenbildung durch Konvektion
  • Kalte Außenwände und Fensterflächen
  • Hoher Energieverbrauch
  • „Elektrosmog“ (elektrisch) oder „Wasseradern“(wassergeführt)
  • ungleichmäßige Temperaturverteilung im Raum
  • sehr träge ca. 3 h Aufheizzeit, bei Sonneneinstrahlung nicht schnell abschaltbar, da auch ca. 3 h nach Abschaltung Wärme abgegeben wird
  • großes Wärmekissen unter der Decke, ungenutzter Energieaufwand durch extrem langsame Regelbarkeit. Spontane Temperaturwechsel sind nicht möglich.
  • Schimmel möglich, da Wände kälter bleiben und ab mehr als 5 Grad Celsius Temperaturunterschied Schimmelbildung einsetzen kann
  • nicht alle Bodenbelege sind geeignet, manche Böden können sogar Schaden nehmen
  • Kosten günstig bis teuer je nach Gesamtsystem
  • Laufende Kosten – teuerer durch nicht benötigten Wärmeüberschuss, dadurch nicht umweltfreundlich und aufwendiger im Schadensfall
  • wassergeführt Anbindung möglich, bei Strom sehr einfach im Neubaubereich, aber ineffizient
  • hoher Aufwand bei Fenstern notwendig, 2-3 fach Verglasung, hoher Energieverlust beim Lüften
  • regelmäßiger Service & Wartung, im Schadenfall größere Baumaßnahmen

Vorteile

  • Nicht sichtbare Heizung

Forschungsverein Gesundheit und Gebäudeklima
Seestrasse 5, 6091 Götzens, Österreich